Konfliktmoderation in Berlin: Weil Agreements besser als Urteile sind

Konflikte gehören zum beruflichen Alltag. In früheren Zeiten war diese Sichtweise häufig anders: Ein Konflikt wurde als schädigende Betriebsstörung wahrgenommen, die der Chef mit einem Machtwort zu beenden hatte. Die Nachteile solch autoritären Führens sind zum Glück längst erkannt, heute geht man in fortschrittlichen Unternehmen mit Konflikten anders um: Zum Beispiel mit einer Konfliktmoderation, die ich mit meinem Unternehmen Dehlercoaching in Berlin anbiete.

Mein Name ist Ursula Dehler. Nach meiner Tätigkeit in leitender Funktion in der Kommunikationsbranche habe ich mich 2003 mit meinem Unternehmen auf eigene Beine gestellt. Meine langjährige Erfahrung im Berufsleben und als Business Coach bringe ich in die Konfliktmoderation in Berlin ein. Zu meinen Kunden für Mediation gehören kleine und mittelständische Unternehmen ebenso wie Konzerne. Welche Arten von Konflikten können dadurch gelöst werden?

  • Innerbetriebliche Konflikte unter Mitarbeitern
  • Konflikte zwischen Mitarbeiter und Führungskraft
  • Konflikte zwischen Geschäftsführung und Betriebsrat
  • Konflikte zwischen Abteilungen
  • Außerbetriebliche Streitigkeiten mit Lieferanten, Kunden und anderen Beteiligten.

Versuche, Streitfälle innerbetrieblich beizulegen, sind leider oft zum Scheitern verurteilt. Gründe für dieses Scheitern können persönliche Abneigungen sein, das Behaupten der eigenen Position innerhalb der Hierarchie oder der Umstand, dass diese Konflikte seit Jahren schon schwelen und das Arbeitsklima so belasten, dass die Fronten längst verhärtet sind. Klar ist: Ungelöste Konflikte belasten die Atmosphäre im Unternehmen, die Produktivität und in letzter Konsequenz das Geschäftsergebnis. Mitunter gelangen sie sogar in die Öffentlichkeit, wenn sie etwa vor Gerichten enden. Meine Konfliktmoderation in Berlin biete ich allen an, die es so weit nicht kommen lassen möchten.

In der Mediation in Berlin mit ich allparteiliche Vermittlerin

Meine Stärke in der Konfliktmoderation in Berlin ist meine neutrale Perspektive und Herangehensweise, mit der ich als allpartliche Vermittlerin die Kommunikation aller Beteiligten fördere. Die Konfliktmoderation in Berlin verläuft strukturiert, zielgerichtet und lösungsorientiert, ich achte darauf, dass alle zu Wort kommen und dass Regeln eingehalten werden. In meiner Mediation in Berlin trete ich nicht als Schiedsrichterin auf, sondern sorge dafür, dass die Konfliktparteien die Lösungsfindung in den eigenen Händen behalten. Am Ende soll es keine Gewinner oder Verlierer geben, sondern eine tragfähige Lösung, mit der sich alle einverstanden erklären und mit der alle gut leben können. Am Ende der Konfliktmoderation in Berlin steht eine Art Vertrag: Sämtliche Vereinbarungen werden schriftlich festgehalten, terminiert und von allen Beteiligten unterschrieben. Das Abschlusspapier stellt eine belastbare Grundlage dafür dar, wie in der Zukunft mit den bearbeiteten Themen umgegangen werden soll. Das ist der Vorteil gegenüber dem Gang vor ein Gericht: Vereinbarung statt Urteil, Agreement statt Sieg oder Niederlage. Und nicht zuletzt dies: Die Konfliktmoderation in Berlin kostet alle Beteiligten wesentlich weniger Zeit, Geduld und Geld.

Das dürfen Sie in der Konfliktmoderation in Berlin erwarten

Folgenes dürfen Sie in der Konfliktmoderation in Berlin von mir erwarten:

  • meine akribische Vorbereitung auf jede Sitzung
  • Verlässlichkeit und Diskretion
  • langjährige und fundierte Berufserfahrung als Business Coach und Mediatorin
  • meine Unvoreingenommenheit und Allparteilichkeit
  • meine Fähigkeit, achtsam und genau zuzuhören
  • mein systemisches Denken und Arbeiten, das manchmal mehr in den Blick nimmt als den aktuell schwelenden Streit.

In einem unverbindlichen Vorgespräch informiere ich Sie gern über die Chancen einer Konfliktmoderation in Berlin für Ihr Unternehmen oder Ihre Organisation. Sie erreichen mich unter 030 24 63 76 90. In einer E-Mail an info@dehlercoaching.de können Sie mir gern vorab den Grund für Ihren aktuellen Konflikt schildern. Auf meinen Internetseiten finden Sie ein Buchungstool für unser Vorgespräch, bei dem bereits erste Schritte für das weitere Vorgehen festlegen können. Die Konfliktmoderation in Berlin findet in aller Regel in meinen Räumen in der Reinhardtstraße 6 inmitten des Regierungsviertel statt. Die neutrale Umgebung, in der keine der beteiligten Parteien Hausherr ist, hat sich bei vielen Konfliktlösungen als großer Vorteil erwiesen.