Herausforderungen meistern mit einer Teamentwicklung in Berlin

Teams und Arbeitsgruppen werden in allen Organisationen und Unternehmen täglich gebildet. Sie finden sich, arbeiten durchaus erfolgreich zusammen, stehen dann aber mitunter vor neuen Aufgaben oder großen Veränderungsanforderungen, die eine Anpassung der Abläufe und der Kommunikation erfordern. Mit meiner Teamentwicklung in Berlin unterstütze ich Unternehmen und Organisationen dabei, Ihre Teams so zu entwickeln, dass sie neue Herausforderungen meistern können.

In jedem Team können, bedingt durch hohe äußere Anforderungen oder Veränderungsprozesse, Spannungen und hierarchische Konflikte entstehen. Zumeist können diese gut selbst reguliert werden. Es kann aber gefährlich werden und Unternehmensziele gefährden, wenn solche Spannungen ungelöst bleiben und Hierarchien sich so verfestigt haben, dass einige wenige die Richtung bestimmen und der Rest desillusioniert nur noch Dienst nach Vorschrift macht. Mit meiner Teamentwicklung in Berlin unterstütze ich Ihr Team dabei,

  • Rollen und Funktionen zu klären – insbesondere in Phasen der Umstrukturierung
  • eine tragfähige Streit- und Konfliktkultur aufzubauen
  • wertschätzend miteinander zu arbeiten
  • neue Teammitglieder effektiv zu integrieren
  • Freude am gemeinsamen Arbeiten und am Erfolg zurückzugewinnen.

Woran erkennen Sie, ob und wann eine Teamentwicklung in Berlin für Ihre Mitarbeiter hilfreich sein könnte? Die folgenden Beobachtungen können Anzeichen dafür sein, dass Sie etwas unternehmen sollten:

  • Der persönliche Austausch im Team nimmt ab. E-Mail-Verkehr tritt an die Stelle des Plauschs an der Kaffeemaschine oder in der Raucherecke
  • Kritik häuft sich. Mal in Zweiergesprächen, mal vor dem gesamten Team.
  • Absprachen und Termine werden nicht zuverlässig eingehalten, Entscheidungen nicht befolgt oder mit offenem Widerstand begleitet
  • Im Meeting herrscht eher Schweigen statt Austausch. Einer oder nur wenige führen das Wort, Feedback findet kaum statt.
  • Dienst nach Vorschrift bestimmt den Alltag. Die Mitarbeiter zeigen kaum Eigeninitiative
  • Teams im Team. Grüppchen bilden sich, die wenig untereinander kommunizieren.